ÖPNV-Innovationskongress

AUCH VERKEHRSADERN BEKOMMEN THROMBOSEN.

Es muss wohl ein versierter Mediziner gewesen sein, der diesen metaphorischen Vergleich zum „fließenden Verkehr“ tätigte. Damit es wieder besser „läuft“, befasst sich der 9. ÖPNV-Innovationskongress – veranstaltet vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg – mit den Themen Elektromobilität, automatisiertes Fahren sowie Vernetzung & Digitalisierung. unger+ hat dafür gesorgt, dass bei diesem Kongress mit 600 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft alles glatt läuft – vom Key-Visual über die Programmübersicht bis hin zum Tagungsequipment. Alles just in time und sequence. Dazu Design, Text, Erstellung und Versand der regelmäßigen Newsletter. Außerdem die redaktionelle Betreuung der offiziellen Website sowie die Gestaltung und Produktion von Bannern und Plakaten für die Innengestaltung der Tagungsräume und eine wirksame Außendarstellung – für eine Kommunikation ohne Informationsstau. Eröffnet wurde der mehrtägige Kongress mit einem beeindruckenden Film in Zusammenarbeit mit einem unserer Netzwerkpartner.