R+T – Messe Stuttgart

WER NICHT NEUGIERIG IST, ERFÄHRT NICHTS.

Dem Autor obenstehenden Zitats wird gerne auch die Feststellung „Reisen bildet“ zugeschrieben. Das hat er in dieser Kürze so vielleicht gar nicht gesagt, aber Johann Wolfgang von Goethe hat ja bekanntermaßen so einige Reisen unternommen, um seine Neugier zu befriedigen und seine Bildung zu erweitern. Zur Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, der R+T in Stuttgart kommt man aus gleichem Antrieb: Neues zu erfahren und Innovationen zu diesen Themen in der Vorführung zu sehen. Neugierig machend, informativ und möglichst innovativ sollte daher auch die Aussteller- und Besucherwerbung sein. Damit beauftragt, haben wir im Vorfeld die aufwändige Entwicklung eines fluiden Key-Visuals, einer Kombination aus Illustration, 3D-Renderings und Retusche, präsentiert. Hier werden die Produkte gezeigt, welche das Ausstellungsprogramm der Messe symbolisieren. Das Key-Visual steht nun auf sämtlichen Kommunikationsmittel der R+T in Stuttgart. Für die Branchen und Zielgruppen der Messe haben wir weitere Visuals enwickelt – diese kommen unter anderem in Anzeigen diverser Fachzeitschriften zum Einsatz. 

Ein großes Thema ist Social Media – als Weltleitmesse erreicht die Messe Stuttgart über Facebook und Instagram viele Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland. Wir haben gemeinsam mit unserem Partner SO.real für das Team der R+T einen Social-Media-Workshop durchgeführt. Fortlaufend kümmern wir uns um das Design verschiedener Vorlagen für die interessanten Formate der beiden Social-Media-Kanäle.